Rückblick Sommerprogramm

Rückblick Sommerprogramm

2. Dezember 2017 Allgemeines Jungschar 0

Am einem wundschön sonnigen Freitagnachmittag machten sich 27 Jungen und Mädchen zur Grillhütte „Goldkiste“ nach Ehringshausen auf. CVJM Ehringshausen, CVJM Katzenfurt und CVJM Kölschhausen hatten am 21. Juli im Rahmen des diesjährigen Sommerprogramms der Gemeinde Ehringshausen zu „Stratego“ eingeladen. Bei „Stratego“ handelt sich um ein Waldgeländespiel, das vor allem in Jungschargruppen (wöchentliche Gruppen im CVJM für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren) und auf Zeltlagern bei Jung und Alt sehr beliebt ist. Dabei geht es kurz beschrieben darum, dass Teams gegeneinander antreten und die Fahne der jeweils gegnerischen Teams erbeuten müssen. Dabei nimmt jedes Kind auf dem Weg abwechselnd einen zufälligen Charakter ein, der eine für das Spiel jeweils unterschiedliche Bedeutung hat. Hierbei kommt es daher nicht nur auf Geschick und Schnelligkeit an, sondern wie der Name schon verrät, auf die vom Team gewählte Strategie. Dabei kann man dennoch ganz schön außer Atem kommen, was man so manchem Gesicht auch anmerken konnte. Nach anfänglicher Eingewöhnung hatten die Kinder die Regeln relativ schnell verinnerlicht. Nach kurzer Zeit war der Wald dann auch nicht mehr ruhig, sondern mit lauten Kinderstimmen erfüllt. Man konnte aber auch den einen oder anderen stillen Taktikfuchs bei der Arbeit beobachten. Nach einer verdienten Pause, in der sich die Jungschargruppen den Kindern kurz vorstellten, wechselnden dann nochmals die Seiten. Es sah dann lange sehr ausgeglichen aus, doch am Ende konnte sich ein Team die Fahne des Gegners erkämpfen und sich so knapp durchsetzen. Das siegreiche Team durfte sich anschließend nicht nur über eine Urkunde, sondern auch über Eisgutscheine freuen. Aber auch die Verlierer gingen nicht mit leeren Händen nach Hause. Und so hatte dieser wunderschöne Nachmittag, der bei allen Anwesenden für große Begeisterung sorgte, am Ende eigentlich nur Gewinner.