Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018

Am 14.03.2018 fanden sich die Mitglieder des CVJM Katzenfurt auf Einladung des Vorstands zur Jahreshauptversammlung im Vereinshaus Kirchstraße ein. Der Vorsitzende Otmar Karl begrüßte die Mitglieder. Anschießend brachte die stellv. Kreisverbandsvorsitzende Gisela Straßheim den anwesenden Mitgliedern eine Andacht.

Otmat Karl berichtete aus dem vergangenen Jahr. U.a. sind die Bundesdankstunde mit Anke Schwarz sowie das Grillfest am Zangenrausch zu erwähnen. Erfreulich sind die geglückte Zusammenlegung der Jungen Jungschar und Mädchen Jungschar zur gemischten Jungschar. Ebenfalls erfreulich, durch den Teenkreis und durch die neue Hockeygruppe konnten wieder einige neue Mitglieder gewonnen werden. Otmar Karl gab darauf einen Ausblick auf die Veranstaltungen in 2018. Alle Termine sind auf der Homepage des CVJM Katzenfurt zu finden. Nach den Berichten der einzelnen Gruppen berichtete die stellv. Kreisverbandsvorsitzende Gisela Straßheim von den Tätigkeiten im CVJM Kreisverbands. Im Mittelpunkt ihres Berichts, die Renovierung des  CVJM Freizeitzentrums in Rodenroth. Im Juni 2017 konnte mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Der erste Bauabschnitt ist bereits abgeschlossen, der zweite läuft im Moment. Gisela Straßheim bedankt sich für die geleistete Hilfe und Spenden.

Zu folgenden Veranstaltungen des Kreisverbands lud Gisela Straßheim herzlich ein:

– 21.04.18: Vorständetag in Kröffelbach mit Mathias Büchle, Thema „Geistlich leiten“

– 27.05.18: Jungschar Sportfest in Katzenfurt

– 17.06.18: Bundesposaunenfest in Essen. Vom Kreisverband wird ein Bus aus fahren.

– 01.07.18: ab 14:30 Uhr Kreisposaunenfest im Rosengärtchen, Festredner: Norbert Held. Anschließend Konzert mit der Brass Connection.

– 5. August: Einweihung des Freizeitheims in Rodenroth. Festredner: Eberhard Adam.

Im Anschluss führte Kassenwart Christop Tross den Kassenbericht aus. Besonders wies er auf die Spende an den Kreisverband bzgl. Umbauprojekt Rodenroth hin. Der Kassenprüfer Edwin Leidecker bestätigte, dass die Kasse des CVJM Katzenfurt im Jahr 2017 korrekt, ordnungsgemäß und sorgfältig geführt wurde. Die Mitglieder entlasteten daraufhin den Vorstand. Bei den anschließenden Wahlen wurde Björn Kuhlbörsch als Kassenprüfer gewählt. Edwin Leidecker scheidet aus seinem Amt aus, Carsten Henrich ist noch für ein Jahr im Amt.

Die Jahreshauptversammlung endete mit einem gemeinsamen Lied.

 

 

Kommentare sind geschlossen.

©2017 CVJM Katzenfurt Betrieben von WordPress Theme: Baskerville 2 von Nach oben ↑